REXCAR ist eine digitale B2B-Auktionsplattform für Kfz-Verkäufe – ein Startup, das Autohäuser und Autohändler digital zusammenbringt. Doch um am Markt erfolgreich zu sein, braucht es vor allem zwei Dinge: einen catchy Namen und ein professionelles Branding. Also schlossen wir uns ein paar Stunden in unseren Konfi ein und einige PostIts später entstand der Markenname „REXCAR“. Für uns war es zuerst die Wortkombination aus dem klassischen Wachhund, der den Hof sichert, und den Autos, die verkauft werden. Erst später ist uns aufgefallen, dass es auch perfekt zum Namen des Geschäftsführers und Gründers Kevin König passt. Besser kann so ein Zufall nicht laufen. 

  • Naming
  • Branding
  • Geschäftsausstattung
AWWWARDS  Mobile Excellence
AWWWARDS 
Mobile Excellence
CSS Design Awards 
UI Design
CSS Design Awards 
UX Design
Innovation
CSS Design Awards 
Innovation
CSS Design Awards 
Special Kudos
Rexcar Branding

Zusammenbringen, was zusammen gehört
 

Beim Branding diente uns das Matching zwischen Autohaus und -händler als Leitbild: Die beiden Gruppen werden durch den Kalt-Warm-Kontrast von Rot und Cyan repräsentiert, die Mischfarbe ergibt die Grundfarbe der zusammenführenden Plattform. So wird das “X” in REXCAR zum Treffpunkt der beiden Zielgruppen und bildet somit den Fokus im Logo. Diese klare Designlinie setzt sich auch in der Geschäftsausstattung und auf der Onlineplattform in Kombination mit charakteristischen Illustrationen fort.

Rexcar Branding
Rexcar Branding and Print
Rexcar Branding and Print
Rexcar Branding and Print

... und das war noch nicht alles:
 

Rexcar Auktions-Plattform
Rexcar Kampagne