Digitalagentur mit strategischer Kreativität.

Wir sind die Spezialisten für digitale Markenwahrnehmung.
Das Umfeld in den digitalen Medien wird immer komplexer.
Es verlangt nach innovativen, technischen Lösungen, die fortführ- und anpassbar sind. Deshalb erarbeiten wir strategisch fundierte Ideen, die wir auf dem höchsten technischen Niveau umsetzen. Und bitte Vorsicht: Wir verstehen uns nicht als Lieferanten. Partner auf Augenhöhe trifft’s besser.

Aus S2 INTERMEDIA wird Format D
Warum nur?

Keine Angst. Wir wurden nicht aufgekauft. Fusioniert haben wir auch nicht. Imageprobleme kennen wir auch keine.

Nach 10 erfolgreichen Jahren als S2 Intermedia könnten wir genauso gut sagen: Weiter so, auf die nächsten Zehn!

Wollten wir aber nicht.

Wir wollten uns neu erfinden.

Nicht nur mit einem neuen Namen. Sondern auch mit einer geschärften Positionierung, einem neuen Design und einem neuen Büro. Und das kam so:

Wir wünschten uns zu unserem Zehnjährigen eine gedruckte Imagebroschüre. Sie sollte Kunden und neuen Mitarbeitern erklären, wer wir sind und was wir machen.

Frohgemut eilten wir ans Werk. Und bemerkten sehr schnell, dass wir uns inhaltliche Gedanken machen müssen. Und zwar über ganz Grundsätzliches: Was ist das Wesentliche an unserer Agentur? Welches sind unsere Kernkompetenzen? Welche Versprechen geben wir? Welche Erwartungen müssen wir erfüllen? Welche Werte haben wir, welche Ziele streben wir an? Wer füllt Kaffee auf, wenn keiner mehr da ist?

Fragen über Fragen, die wir in einem mehrtägigen Markenworkshop, geleitet von Simone Schüller, beantwortet haben. Uns wurde dadurch bewusst, wie sehr wir uns seit unserer Gründung entwickelt haben. Dass wir längst viel weiter sind, als es uns selbst den Anschein macht.

Wir sind sozusagen längst erwachsen, toben aber immer noch in kurzen Hosen durch den Garten.

Das war’s dann mit der Imagebroschüre.

Mit unseren Zielen und der neu erarbeiteten Positionierung wurde uns klar, dass wir grundsätzlicher vorgehen müssen. Das längst fällige Äußere muss dem bereits bestehenden Inneren angepasst werden. Jetzt heißen wir Format D. Immer im Fokus unserer Arbeit das Ergebnis: „Digitales von Format“.

Neben dem neuen Namen musste ein neues CD/CI her. Und wo wir gleich dabei waren: ein neues Büro. Mit einem revolutionären Raumkonzept mit freier, projektbezogener Arbeitsplatzwahl, Rückzugsräumen, einem 40er Jahre Salon und einem Atrium, das wahlweise als Meetingplatz oder Kino genutzt wird.

Hinter uns liegen arbeitsreiche Monate. Und vor uns noch viele abwechslungsreiche und spannende Jahre. Und auch der Zeitpunkt könnte nicht besser gewählt sein: Dieses Jahr feiern wir das 10-jährige Bestehen unserer Agentur.

Ganz ohne Imagebroschüre!

An dieser Stelle nochmals einen besonderen Dank an:
Simone Schüller, für Deinen Markenworkshop / das Konzept;
Peter Hirrlinger, für Deine hervorragenden Texte;
Petra Zerweck, als Architektin für Dein tolles Raumkonzept;
Innenausbau Koch, die Schreinerei, die für viel Holz sorgte;
Munich Home Solutions, für die Beamer Unterstützung;
Stefanos Notopoulos, für die schönen Fotos.

Strategie & Marketing

Erstens: Zuhören. Zweitens: Fragen.
Drittens: Zuhören.

Design & Usability

Nicht alles, was schön ist,
funktioniert auch schön.

Technologie & Entwicklung

Manchmal arbeiten Alchemisten
auch mit Mikrowellenöfen.

CMS, E-Commerce & App-Entwicklung

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Markige Worte und kluge Strategie-Charts bekommen Sie von allen. Naja, von fast allen. Von uns bekommen Sie erst einmal: nichts. Weil wir Ihnen zuallererst zuhören. Und dann Fragen stellen. So finden wir mit Ihnen zusammen heraus, was Sie wirklich benötigen. Damit Sie eine glasklare Strategie für Ihre digitale Markenführung bekommen.

Eine, die Ihnen tatsächlich weiterhilft. Mit einer fundierten Analyse im Vorfeld und einer Wirkungsprüfung nach der Projektumsetzung. Achja, und schließlich bekommen Sie tatsächlich weit mehr als erwartet. Zum Beispiel einen feinen Cappuccino, möglicherweise vom Geschäftsführer höchstselbst mit einem kunstvollen Blumenschaum versehen.

Sie können sich ja gar nicht vorstellen, wie faszinierend das systematische Austüfteln und Erstellen einer Informationsarchitektur ist. Müssen Sie auch gar nicht. Das ist nämlich unser Steckenpferd: Wir greifen zum Buntstift (Profis nennen ihn auch Sharpie oder Brush Marker) und lassen ihn nicht mehr los, bis Design und Funktion ästhetisch Hand in Hand gehen.

Bis Information und Emotion so miteinander verbunden sind, dass Usability und Gestaltung in einer Einheit eine faszinierende digitale Bühne darstellen. (Das haben wir jetzt aber schön gesagt. Etwa so schön, wie das Ergebnis dann aussieht: Als responsives Design für alle Endgeräte.)

Wir denken nicht in Systemen. Obwohl wir eine Menge Erfahrung mit vielen Systemen haben. Unsere Entwickler suchen für jedes Projekt die individuelle, systemunabhängige Umsetzung, die am meisten Sinn ergibt und mit den neuesten Technologien ausgestattet ist. Sie unternehmen alles, damit Qualität, Datensicherheit und Performance garantiert werden.

Da passt es ganz gut, dass zwei Geschäftsführer von Format D einen technischen Hintergrund haben. Übrigens sind unsere Entwickler keine anonymen Lieferanten, die in irgendeinem ausländischen Keller sitzen und für wenig Geld billig liefern. Im Gegenteil: Sie sitzen bei uns und mischen sich sogar ein.

Ganz ehrlich: Wir können nicht alles. Aber was wir können, können wir richtig gut: Corporate Websites mit Content Management Systemen wie TYPO3 oder Wordpress. Performante E-Commerce Lösungen mit Magento oder Shopware. Aber auch Social Media, Online Games und App Entwicklung sind ein Teil von weit über 100 bisher realisierten und ausgezeichneten Projekten.

Und: Da, wo wir uns auskennen, sind wir so gut, dass wir auf diesen Gebieten geschätzte und zertifizierte Entwickler, Gastdozenten oder Autoren sind.

Auch wir kochen nur mit Bits und Bytes
Unsere bevorzugten Technologien

Content-Management-Systeme

Frameworks

  • TYPO3 FLOW
  • Zend Framework
  • Symfony

E-Commerce-Systeme

Blog System

  • Wordpress
    Wordpress

Zertifizierungen

  • TYPO3 Certified integrator
    TYPO3 Certified integrator
  • Zend Certified php engineer
    Zend Certified php engineer

Mitgliedschaften

  • TYPO3 Silver member
    TYPO3 Silver member
  • Tgm
    Tgm
Referenzen
Fallstudien

Chronoswiss Exquisite Zeitmesser ticken in neuer digitaler Präsenz
TYPO3 CMS

Chronoswiss

ALDI SUISSE mobile Online-Infos und -Services zum Prepaid Mobilfunk-Produktangebot
TYPO3 CMS

Aldi Suisse Mobile

Spirig Pharma Internationale Produkt-Website für die Sonnencreme Daylong
TYPO3 CMS

Spirig Pharma

Sparkassen Kreditkarten Produktinfos, Reisen & Shopping – Die Plattform rund um die Kreditkarte
TYPO3 CMS

Sparkassen Kreditkarten

Chocion Edelschokolade, handgeschöft und Made in Germany im Online Shop
Magento Shopystem

Chocion

KZ-Gedenkstätte Dachau Museumsterminals und Archiv-Intranet mit über 300.000 Datensätzen
Zend Framework

KZ-Gedenkstätte Dachau

Audi Fotowettbewerb im Rahmen einer Audi Q3-Facebook-App
Zend Framework

Audi

Sparkassen Finanzgruppe eCommerce-System zur Bestellung von Werbemitteln für Filialen
Magento Shopsystem

Sparkassen Finanzgruppe

Söbbeke Die Biomolkerei Söbbeke setzt auf Nachhaltigkeit & Qualität
TYPO3 CMS

Söbbeke

freshfoods Online-Supermarkt liefert schnell und bequem nach Hause
Magento Shopsystem

freshfoods

MINI Probefahrt-Event ‚MEET MINI’
TYPO3 CMS, Flash

mini

familiensache.com Familiäre Druckerzeugnisse online konfigurieren und bestellen
TYPO3 Flow

familiensache.com

Sigel Kontrollarmbänder online konfigurieren und bestellen
Magento Shopsystem

Sigel

Dr. Oetker Glücksmomente für Genießer in Online Games

Dr. Oetker

Awards

2014

reddot

online

reddot

social responsibility

webaward

Outstanding Website

Presse

Get in the flow

10.2014 Magazin: web & mobile developer Magazine
Autor: T. Glöckler
Artikel lesen

CSS-STYLE: EASY

03.2013 Magazin: T3N Magazin Nr. 31
Autor: E. Demir
Artikel lesen

Responsive Webdesign - Mobile Version

9.2014 Magazin: web & mobile developer Magazine
Autor: Sabrina Sauter
Artikel lesen

Agil dank Reflection API

10.2011 Magazin: PHP JOURNAL
Autor: Alexander Buch
Artikel lesen

Aspektorientierte programmierung mit flow3

12.2008 Magazin: T3N Magazin Nr. 14
Autor: Alexander Buch
Artikel lesen

Automatisierte Glückwünsche mit TYPO3

12.2007 Magazin: T3N Magazin Nr. 10
Autor: Christian Schüller, Roland Stern,
Benno Weinzierl
Artikel lesen

Agentur
Unser Geheimnis ist gar keins.

Seit der Gründung von Format D als S2 Intermedia vor 10 Jahren ist viel passiert. Die Einrichtung ist komfortabler geworden. Die Strukturen professioneller. Die Mitarbeiterzahl und der Kundenstamm sind gewachsen. Und umgezogen sind wir auch. Doch eines ist bis heute gleich geblieben: Wir behandeln immer noch jedes Projekt so, also wäre es unser eigenes

Manche sagen, das sei das Geheimnis unseres Erfolges. Wir finden, das ist doch eine Selbstverständlichkeit. Dass wir unsere Kunden als Partner sehen. Und ihre Probleme noch so gerne zu unseren machen. Nach diesem Credo konzipieren und entwickeln mittlerweile knapp 20 Projektleiter, Konzepter, Entwickler und Designer innovative Internetprojekte. Geheimnisse? Pah, harte Arbeit!

Arbeiten, wo die Chefs
Kaffee kochen

An der Kaffeemaschine halten wir nichts von flachen Hierarchien. Da sind bei uns die Chefs die Chefs. Aber ansonsten pflegen wir einen freundschaftlichen Umgang miteinander. Das ist uns wichtig. Wer mitmachen will (an der Kaffeemaschine und auch so) - momentan suchen wir Kollegen für folgende Jobs:

PHP-Entwickler (m/w) PDF

Direkt bewerben unter job@format-d.com lohnt sich. Vermutlich springt ein Kaffee dabei heraus.

Nerd Rider Workshop

Zukunftstechnologien selbst testen, sich austauschen, von anderen lernen. Nerds unter sich!

Freie Plätze verfügbar

Thema: Embedded Systems / Raspberry Pi & Arduino
Moderiert von: Rebecca Johnson [Siemens]

25 Juli
2015
Jetzt anmelden!
Neues
doris milicevic
17 Mär
2015

Wir freuen uns sehr über neue Verstärkung im Bereich Projektmanagement und Beratung.

livie leontidis
13 Mär
2015

Wir freuen uns über kreativen Zuwachs und heißen Livie Leontidis im Format-D-Team herzlich willkommen!

24 Okt
2014

Das Glück kommt nie doppelt! Oder doch? Gleich zwei Design Awards für zwei unserer Projekte!

24 Sep
2014

Mehr Informationen und Multi-Device. Das neue Sparkassen-Kreditkarten-Portal ist online.

31 Aug
2014

Jetzt kommt‘s doppelt – zwei neue Köpfe in unserem Team!

01 Jul
2014

Unser Team wächst weiter. So heißen wir unsere neue Mitarbeiterin Nicole Pesina herzlichst willkommen.

03 Jun
2014

Wie Weihnachten, Ostern und Sommerferien - S2 spendet PCs an Montessori Schule

27 Mär
2014

Die exquisiten, mechanischen Zeitmesser der Marke Chronoswiss ticken in einer neuen digitalen Präsenz.

12 Feb
2014

Joghurt, Milch und Käse der nachhaltigen Biomolkerei Söbbeke werden online neu präsentiert.

22 Jan
2014

7 Tage bis 24 Uhr den Einkaufskorb liefern lassen. Freshfoods geht auf Basis von Magento online.

18 Dez
2013

S2 INTERMEDIA wird zugelassener Ausbildungsbetrieb der IHK München & Oberbayern.

25 Okt
2013

Responsive Webdesign, User Experience und Multi-Device Konzeption waren Themen der Push Conference 2013.

15 Okt
2013

Siemens Partner Locator geht unter neuer Flagge und im neuen Design online.

23 Sep
2013

Get in the Flow lautet unser neuster Artikel in dem web & mobile developer Magazin.

19 Sep
2013

Wir heißen Petra Weinmüller als neues Teammitglied in unserer Runde herzlichst willkommen.

10 Sep
2013

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält eines unserer Projekte in den Händen.

04 Aug
2013

Das neue eCommerce Portal familiensache.com mit Konfigurator zur Gestaltung von Karten ist online.

17 Jul
2013

Teilnahme am Workshop "Sketching Interfaces" in München mit Eva-Lotta Lamm.

12 Apr
2013

Wir beteiligen uns als Sponsor und Teilnehmer an der internationalen Konferenz zu TYPO3 Flow.

04 Apr
2013

Begleitend zur neuen Version geht der Facelift der Software Passwordsafe online.

20 Mär
2013

Der Sommer kann kommen! Zahlreiche Länder der Marke Daylong launchen neue Website.

18 Feb
2013

Rollout neuer Agentursoftware zur weiteren Optimierung der Prozesse in unserem Tagesgeschäft.

01 Feb
2013

Der Immobilenpartner Kroner Realitäten aus dem Raum Tirol geht mit neuer Seite auf Basis von TYPO3 online.

15 Jan
2013

Frühlingsvielfalt für Genießer! - Online Game für Dr. Oetker realisiert.

Team
Wie heißt es so schön? Das Team ist der Star.
Christian Schüller
Roland Stern
Benno Weinzierl
Bruno Antunes
Doris Milicevic
Simone Schüller
Elisabeth Baumgartner
Peter Hirrlinger
Livie Leontidis
Christian Hirsch
Manuel Robl
Sabrina Sauter
Thomas Glöckler
Emrullah Demir
Nicole Pesina
Petra Weinmüller
Peter Amelang
Renata Miksova
CEO Strategie & Konzept
Christian Schüller
CEO Strategie & Konzept

Was wird aus einem Wirtschaftsingenieur mit Stationen in Mexiko und Madrid? Er steht am Hochbeet und macht sich die Hände schmutzig. Aber nur am Feierabend. Während der Arbeitszeit spielt er Saxophon und interessiert sich für Kunst. Naja, wenn er nicht gerade als einer der Gründer für die Agentur lebt. Christian verkörpert den Mix aus Strategie und Kreativität. Er kümmert sich um Beratung, Design, Mitarbeiterführung, Projektmanagement und Organisation.

CEO Entwicklung & Qualität
Roland Stern
CEO Entwicklung & Qualität

Hat sich schon mit Entwicklung beschäftigt, als die Mehrheit noch gar nicht so genau wusste, was dieses Internetz überhaupt ist. Kennt sehr viele Systeme und ist fokussiert auf TYPO3 und Magento. Roland hat als einer der Gründer neben all dem technischen Können auch eine feine kreative Ader und ein grafisches Talent. Er lebt für seine zwei Kinder und die Familie. Zu der übrigens auch der FC Bayern gehört.

CEO Entwicklung & Innovation
Benno Weinzierl
CEO Entwicklung & Innovation

Benno besitzt ein solides Studium des Medienmanagements und ist trotzdem einer der erfahrensten PHP-Entwickler geworden. Das Tüfteln lässt ihn nicht mal zuhause los: Dank Arduino und Raspberry Pi leuchtet sein Schrank innen rot, wenn das Wetter schön wird. Oder blau, wenn Wind ist. Das macht uns ein wenig Angst. Aber ansonsten sind wir recht froh, wenn er vom Freeskifahren in Kanada oder vom Windsurfen wieder zurück ist.

Projektleitung & Konzept
Bruno Antunes
Projektleitung & Konzept

Sein internationales Studium führte ihn geradewegs in die Kneipe. Als Betriebsleiter kümmerte er sich in der Großgastronomie um Menschen, die mit Essen und Trinken glücklich gemacht werden wollen. Sein Interesse am digitalen Marketing brachte ihn schließlich zu Format D. Unsere Kunden und wir profitieren von seinem 100%igen Servicegedanken, seiner lockeren und motivierenden Art und seinem Sinn für gutes Essen.

Projektleitung & Konzept
Doris Milicevic
Projektleitung & Konzept

Kann ein Wirbelwind Sonne bringen? Und noch dazu kroatische? Er, beziehungsweise sie kann. Vor Doris ist keine Arbeit sicher. Zielstrebig und gewappnet mit einem BWL-Studium Schwerpunkt Marketingmanagement nimmt sie so ziemlich nichts auf die leichte zierliche Schulter. Privat hat sie so vielfältige Interessen, dass sie sich bei uns voll und ganz auf den Job konzentrieren kann. Wir finden das ganz schön praktisch.

Kommunikationsstrategie
Simone Schüller
Kommunikationsstrategie

Dank viel Auslandserfahrung hat sich Simone internationale Kochkultur zum Hobby gemacht. Zudem sieht man sie des Öfteren privat mit einem der Geschäftsführer. Wieso ist sie nochmals bei uns? Achso, ja: BWL Studium mit Schwerpunkt Werbung, Etat Direktorin in diversen Agenturen, unter anderem Jung von Matt und Serviceplan, enorm erfahrene Beraterin mit viel Gefühl für die Kommunikation zwischen den Zeilen. Für den Agenturnachwuchs zuständig. Der allerdings noch Windeln trägt. (PS: freie Mitarbeit)

Kommunikationsstrategie
Elisabeth Baumgartner
Kommunikationsstrategie

Vor Elisabeth ist kein Berg sicher. Egal ob sommers, winters, nah oder fern. Studiengänge auch nicht: Eidg. Dipl. Werbeleiterin SAWI Biel. Master Mediation Universität Klagenfurt. Business und Project Mediation Universität Klagenfurt/Graz. Lange Agenturkarriere, unter anderem Geschäftsführerin von Jung von Matt München. Und ganz praktisch: Sie hat ein so breites Interessenspektrum, dass immer ein passender Tipp abfällt. (PS: freie Mitarbeit)

Text & Konzept
Peter Hirrlinger
Text & Konzept

Wohl einer der brillantesten und begabtesten Texter, an Genialität kaum zu überbieten, dazu noch der weitaus Attraktivste. Begann seine Karriere als Ghostwriter für Klassenkameraden, denen er in der Grundschule Liebesbriefe gegen Taschengeld verfasste. Preisgekrönter Creative Director in großen Agenturen, Vorstand und Präsidiumsmitglied ADC Deutschland, Gastprofessor für Konzeption an der FH Salzburg. Und nein, er hat dies hier nicht geschrieben, wo denken Sie hin … (PS: freie Mitarbeit)

Screendesign & Usability
Livie Leontidis
Screendesign & Usability

Auf ihrem Weg durch verschiedene Digitalagenturen ist Livie von einer guten zu einer sehr guten Screendesignerin geworden. Zudem ist sie eine brillante Digital Illustratorin. Was sie unseren Kunden auf die Bildschirme zaubert, entzückt diese und uns immer wieder. Etwas irritiert sind wir lediglich über ihre Begeisterung für so romantische und typisch weibliche Genres wie Mafiafilme und -serien. Je mehr Beton an den Füßen, umso besser.

Screendesign
Christian Hirsch
Screendesign

Christian kennen Sie aus dem Fernsehen. Er war lange Zeit für das Screendesign von Pro7 und Sat1 zuständig. Digitale Illustration beherrscht er aus dem Effeff. Kennengelernt haben wir ihn beim Windsurfen. Da kam so ´ne Welle. Und was für ein Klischee: Christian liebt Reisen mit seinem VW Bus, der alte Surfer. Praktischerweise surft er hie und da auch im Netz herum. (PS: freie Mitarbeit)

Screendesign
Manuel Robl
Screendesign

Prädestiniert für eine Karriere bei der UNO, so diplomatisch und ausgleichend ist Manuel. Trotzdem ist er bei uns gelandet, da können Sie mal sehen. Manuel ist enorm vielseitig und flexibel. Ist ja auch wichtig, bei Format D und bei der UNO. Er ist bauhausender Minimalist, der am liebsten so viel weglässt, bis er das Optimum erreicht hat. Mag Lösungen, die aus dem Rahmen fallen. Solange sie im Raster bleiben. (PS: freie Mitarbeit)

Backend-Entwicklung
Sabrina Sauter
Backend-Entwicklung

Das Studium der Webentwicklung und einige Jahre Erfahrung haben aus Sabrina nicht nur eine sehr gute PHP-Entwicklerin gemacht. Sondern die PHP-Entwicklerin, die die GF regelmäßig im Liegestützenmachen herausfordert. Tanzflächen sind grundsätzlich ebenfalls nicht sicher vor ihr. Genauso wie die Highscores in diversen Games. Und unter uns: Niemand fährt so ’n Moped so cool als wär’s ne Harley.

Backend-Entwicklung
Thomas Glöckler
Backend-Entwicklung

Keiner grantelt so nett wie Tom. Als erfahrener Senior Entwickler dient er der ganzen Agentur als wandelnder Brockhaus, pardon – wandelndes Google. Er liebt glasklare Prozesse und sammelt alte Whiskys. Allerdings konnte ein Zusammenhang bisher nicht festgestellt werden. Trocken ist er auf alle Fälle. Sein Humor.

Frontend-Entwicklung
Emrullah Demir
Frontend-Entwicklung

So genau wie unter seiner Lupe wird das Frontend selten genommen. Emrullah ist Mitarbeiter der ersten Stunde und eine sehr sehr treue Seele der Agentur. Seine Gelassenheit entschärft auch die stressigsten Situationen und wirkt begeisternd auf das Team ein. Ähnlich wie das sehr leckere türkische Essen seiner Frau übrigens.

Frontend-Entwicklung
Nicole Pesina
Frontend-Entwicklung

Nach einem Studium der Webentwicklung und einigen Jahren Berufserfahrung kümmerte sie sich als Webentwicklerin für die Weltkonzerne Sony Pictures und Walt Disney. Derart gestählt ist sie jetzt bei Format D, dem etwas anderen Weltkonzern. Hier leitet sie auch ganz gerne mal ein Projekt. Privat ist sie so fasziniert von Fotografie, dass sie das bestimmt auch extrem gut kann.

Frontend-Entwicklung
Petra Weinmüller
Frontend-Entwicklung

Abgeschlossene Ausbildung als Mediendesignerin, konzentriert und fokussiert: Unsere Frau aus den Bergen. Das Allround-Talent für alle Fälle. Dass sie Entwicklerin ist, merkt man eher daran, dass Petra mehr der ruhige Typ ist – aber in dieser Stille liegt die Kraft. Möglicherweise die des Kochelsees, wo sie herkommt.

Backend-Entwicklung
Peter Amelang
Backend-Entwicklung

Es gibt sie noch, die ehrgeizigen, leidenschaftlichen, fleißigen, motivierten, interessierten und engagierten Junioren. Peter ist so einer. Wenn der so weitermacht, wächst er uns noch über den Kopf. Er reist gerne und fährt gerne Fahrrad. Das eine hat mit dem anderen aber nichts zu tun. Zudem sammelt er alte Computer-Raritäten. Er besitzt zum Beispiel ein voll funktionsfähiges MacBook Pro aus dem Jahre 1864. Echt - hat er uns selber gesagt!

Office Management
Renata Miksova
Office Management

Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin hat lange als Beraterin in einer großen Werbeagentur gearbeitet. Bevor sie bei Format D nicht mehr wegzudenken geworden ist. Mit ihr passiert alles wie von selbst. Sie ist sozusagen der Gute Geist der Agentur, nur hübscher. Bei ihr laufen Fäden zusammen, die sonst sonstwohin laufen würden. Egal, ob es um GL-Assistenz, Buchhaltung, Abrechnung, Firmenausflug oder den guten Ton am Empfang geht. Bücher und Filme sind übrigens ihre zweite Lieblingsbeschäftigung.

Fakten
Für alle, die’s genau wissen wollen.
Intern
1234567890 Jahre Agenturbestehen
20 und mehr Mitarbeiter
1234567890 Websites realisiert
1234567890 Mio. Zeilen Code
1234567890 Sharpies leer gemacht
Extern
90 Kunden
11 Länder
05 Kontinente
Teambewirtung
88888888
Liter Wasser
88888888
Tassen Kaffee
88888888
kg Obst
88888888
Stück Kuchen
Arbeitswege
88888888 km Öffentlich
88888888 km Rad
88888888 km Auto
Geografie
(Es geht aber auch ohne GPS)
Geokoordinaten

48.09883°N 11.52892°E
Höhe = 549.9 m
Niederschlagsmenge 5 l/cm2
Durchschnittstemperatur 22° Celsius
Relative Luftfeuchtigkeit 48%
Durchschnittliche Windstärke 0,4 Knoten

Format D GmbH

Hofmannstraße 25-27

81379 München
T: +49 89 2189603-20
F: +49 89 2189603-21
info@format-d.com

Schreiben Sie uns, bitte!

Wünsche, Anregungen, oder möchten Sie ein Angebot?
Eine kurze Nachricht, und wir können kaum an uns halten. Sie werden schon sehen!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
x
NACH OBEN