VIRVS

EIN SCHWEIZER MODELABEL IM NEUEN LOOK | SHOPWARE

WORUM ES SICH DREHT

Das Schweizer Eco Label macht kompromisslos nachhaltige Mode – und zwar nur für Jungs. Mit dem Motto „one of a kind“ spricht ViRVS vor allem den kleinen Rebellen an, der mit frecher Neugierde alles hinterfragt und Dinge gerne anders macht. Das Rebellische und das „etwas Andere“ hat uns fasziniert: zum Beispiel, dass man Textilien aus japanischem Garn fertigen oder mit Blaubeeren färben kann.

WAS DABEI ENTSTANDEN IST

Bestandteile

  • Markenstrategie
  • Corporate Design
  • Gesamtkonzept
  • Content-Strategie
  • Screendesign
  • Ikonographie
  • Technische Umsetzung

Auszeichnungen

CSS Design Award Icon

CSS DESIGN AWARDS
UX Design

CSS Design Award Icon

CSS DESIGN AWARDS
UI Design

CSS Design Award Icon

CSS DESIGN AWARDS
Special Kudos

Das frische und junge Design unterstreicht zusammen mit den ausdrucksstarken Bilder des ViRVS-Mitgründers und bekannten Fotografen Oliviero Toscani (übrigens der Macher der Benetton-Kampagnen aus den 80ern) den rebellischen, aber immer gefühlvollen Charakter der Marke. Auch die Herkunft der Materialien, der Herstellungsprozess und sogar die Preiszusammensetzung der Kleidungsstücke wird offen und transparent kommuniziert.

DAS INTERFACE DESIGN

Eigentlich sieht das Ganze gar nicht so nach klassischen Onlineshop aus. Wir präsentieren primär emotionale Werte und Stories, in welche die verschiedenen Outfits eingebettet sind. Produkte und Kombinationen können in diesem Kontext angesehen und natürlich auch direkt bestellt werden. Und mit ein wenig kindlicher Neugier kann man auch ein paar klitzekleine versteckte Interaktionen und Animationen auf der neuen Website entdecken …

VIRVS FistVIRVS AnimationVIRVS Sketch
VIRVS OutfitVIRVS True Cost Anikation
VIRVS Mobile Cart
VIRVS Mobile 404
VIRVS Icons 1
VIRVS Icons 2

DIE TECHNIK DAHINTER

icon-shopware-blue

SHOPWARE

Als eCommerce-Plattform wurde Shopware verwendet. Durch das auf emotionales Shopping ausgerichtete UX/UI Design waren natürlich viele individuelle Anpassungen im Frontend sowie „unter der Haube“ nötig.

VIRVS Technik
Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen dazu.