SPARKASSEN FINANZGRUPPE

PRODUKTINFOS, REISEN & SHOPPING – DIE PLATTFORM RUND UM DIE KREDITKARTE | TYPO3 CMS

WORUM ES SICH DREHT

Die Bayern Card-Services GmbH, selbst Teil der Sparkassen Finanzgruppe, ist der führende Dienstleister für das Kreditkartengeschäft innerhalb der Gruppe und bietet den Instituten als Kompetenzcenter Komplettservice aus einer Hand. Bereits 2009 hatten wir einen Relaunch für das Kreditkarten-Portal auf Basis von TYPO3 realisiert. 

WAS DABEI ENTSTANDEN IST

Bestandteile

  • Gesamtkonzept
  • Content-Strategie
  • Screendesign
  • Ikonographie
  • Bildkonzept und Fotoshooting
  • Technische Umsetzung

Ende 2014 ging nun das Redesign des Portals rund um die Sparkassen-Kreditkarten online. Neben dem neuen Design unterstützt der neue Webauftritt die Nutzer mit vielen neuen Funktionen. Nun können sich Neukunden über die Kreditkarten, deren Leistungen, wie auch Mehrwertangebote informieren. Karteninhaber haben die Möglichkeit, individuellen Angebote und Leistungen im persönlichen Dashboard, mobil oder am Desktop, anzusehen und zu buchen.

DAS INTERFACE DESIGN

Durch den Sparkassen-Styleguide ist der Gestaltungsrahmen ziemlich exakt vorgegeben. Dennoch war es uns möglich, innerhalb dessen das Design und die Bildsprache des Portals weitestgehend auf das Kundenerlebnis auszurichten und somit die Attraktivität des Einsatzes der Kreditkarten und damit verbundener Vorteilsangebote hervorzuheben. Die existierende Ikonographie wurde von uns mit einem neu gestalteten Set erweitert. Der Relaunch mit Multi-Device-Fähigkeit sorgt nicht nur für angenehme Nutzbarkeit und Flexibilität, sondern zeigt auch mit der Verdreifachung der Registrierungsquote eine deutliche Wirkung.

 

Sparkassen Finanzgruppe BoxSparkassen Finanzgruppe ContactSparkassen Finanzgruppe Vorteile
Sparkassen Finanzgruppe Platinum SectionSparkassen Finanzgruppe Menu
Sparkassen Finanzgruppe Mobile
Sparkassen Finanzgruppe Mobile Kreditkarten
Sparkassen Finanzgruppe Icons 1
Sparkassen Finanzgruppe Icons 2

DIE TECHNIK DAHINTER

typo3_Small

TYPO3

Die größte technische und konzeptionelle Herausforderung bestand darin, einen Login-Bereich zu schaffen, in dem für jeden Sparkassenkunden nach einer komplexen Kriterien-Matrix die entsprechenden individuellen Mehrwerte und Leistungen zum Kartenprodukt angezeigt werden. Zudem ist das TYPO3-Portal im Hintergrund sehr „vernetzt“, steht also über mehrere Schnittstellen mit Drittsystemen in Verbindung.

Sparkassen Finanzgruppe Technik
Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen dazu.